Sallys Blog

Sallys erste Liebe

Erstellt am Sonntag, 13. April 2014 Geschrieben von Melinda Lusser

 

Dokumentieren konnte ich das kleine Schauspiel allerdings nicht, weil meine Kamera zu träge ist, (oder ich zu langsam). Bis ich abgedrückt hatte, waren sie jeweils schon wieder zum anderen Ende des Grundstückes gefegt. 

Inzwischen haben die beiden sich mehrmals getroffen und Sally findet ihn nach wie vor ungewöhnlich sympathisch.

Menschen gegenüber hatte sie ja auch sehr viel Angst und reagierte bei jeder Kontaktaufnahme durch Fremde mit wildem Gebell. ( Deshalb ja die Regel vom Anfang: nicht anschauen, nicht ansprechen, nicht anfassen ). Nach und nach hat sie durch geduldige und freundliche Annäherung von verschiedenen Personen gelernt, dass Menschen gar nicht so übel, sondern oft recht freigebig mit guten Leckerchen sind. Dadurch hat sie mehr Zutrauen und eine gewisse Übung im Umgang erworben.

Dass sie Chico so mag, lässt hoffen, dass auch das Problem mit Hunden sich eines Tages in Luft auflöst.

Schlüsselwörter:  Hundeschule, Tieschutz, Tierarztpraxis Fernwald - Steinbach, Gießen, Lich, Reiskirchen, Pohlheim - Garbenteich, Buseck, Reiskirchen, Watzenborn - Steinberg

< zurück >